069 Sind Mitarbeiter regelmäßig zu schulen? Interview mit Krystian Sarecki

Gibt es eine Pflicht, Sicherheitsmitarbeiter regelmäßig zu schulen?

Das ist Thema in Folge 069 geht es im Podcast für Schutz und Sicherheit.

Denn neben den Aus- und Weiterbildungsprüfungen bei IHKs wie „Meister für Schutz und Sicherheit“ oder „Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft“ gibt es einige Schulungen, die wirklich Sinn sind.

Eine davon ist eine Schulung für Objektleiter, da diese im Brennpunkt zwischen den Mitarbeitern und der Unternehmensleitung des Sicherheitsunternehmens auf der einen und dem Bewachungskunden auf der anderen stehen.

Eine derartige Objektleiterschulung bietet die Akademie für Sicherheit (AfS) ab 18.06.2018 in Kooperation mit Krystian Sarecki regelmäßig an.

Damit es sich jedes Unternehmen leisten kann, kostet die eintägige Schulung nur 99 €, Podcasthörer erhalten auf Anfrage noch einen zusätzlichen Rabatt von 10 – 20 € je nach Ticket.

Jetzt reinhören!

Weitere Informationen und die Möglichkeit, Dich für die Objektleiterschulung anzumelden, findet Du hier: Anmeldung Objektleiterschulung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.