047 Eigensicherheit seriös beigebacht, gibt´s das? Interview mit Matthias Schmidt

Nahezu täglich tauchen in Facebook und YouTube Videos auf, wie man sich angeblich gegen bewaffnete Straftäter behaupten kann und ihnen die Waffen abnimmt. Alles Blödsinn, sagt mein heutiger Gast im Podcast für Schutz und Sicherheit Matthias Schmidt. Er ist Betriebswirt und derzeit im Fernlehrgang zum „Meister für Schutz und Sicherheit“ bei der AfS Akademie für Sicherheit Jörg Zitzmann.
Im Podcast erzählt er uns vom zweistufigen Ausbildungssystem zur waffenlosen Selbstverteidigung in der Kampfkunstschule Ares in Nürnberg und was aus seiner Sicht das Sicherheitsunternehmen der Zukunft haben sollte, um wettbewerbsfähig zu bleiben.
Jetzt reinhören!

Shownotes:
Kampfkunstclub Ares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.